Die besten Informationen gibt es hier …

SchwenkerWarum einen Schwenkgrill?

Der Schwenkgrill bietet viele Vorteile und Funktionalitäten, die ihn sehr abwechslungsreich machen. Ein großer Vorteil eines Schwenkgrills ist das Dreibein System. Dieses bietet einen sicheren Stand. Er ist aber gleichzeitig auch sehr leicht abbaubar und transportabel, falls man den Grill nicht über das ganze Jahr draußen stehen lassen oder ihn einmal zu Bekannten mitnehmen will. Gegenüber eines herkömmlichen Gartengrills, ist der Vorteil eines Schwenkgrills, dass die Bratwürstchen, Fleisch-, Fisch- und Gemüsegerichte viel seltener und schwerer anbrennen. Dieses hat der Schwenkgrill seiner leicht hin und her schwingenden Grillfläche zu verdanken. Auf dieser, kann dank der Funktion der Höhenverstellung, zum Beispiel auch Käse gebacken werden.

Anstelle der Grillfläche kann auch ein Kessel in die Vorrichtungen eingehängt werden, so können Suppen über dem Feuer gekocht werden.

Des Weiteren verleiht der Schwenkgrill dem Fleisch, welches mit ihm gegrillt wird, ein angenehmes rauchiges und würziges Aroma, welches an das alte, traditionelle Grillen erinnert. Durch den allgemein größeren Durchmesser vom Rost des Schwenkgrills, können mehrere Fleischarten gleichzeitig gegrillt werden, da sie sich normalerweise nicht berühren und so der Geschmack der einzelnen Fleischsorten nicht beeinträchtigt wird. Des Weiteren bringt das große Grillrost den Vorteil, dass sie bei einer größeren Feier, gleichzeitig viele Gäste begrillen können.

Nachdem das Grillen vorbei ist, muss noch lange nicht Schluss sein. Jetzt kann über der Feuerstelle noch Stockbrot gebacken werden oder man kann sich mit Freunden um das Feuer setzen und gemütlich den Abend ausklingen lassen.

 

Schwenker-kaufen     Schwenkgrill-kaufen

 

Unsere Top 3 Dreibein Schwenker

 

INFOS1.2.3.
kaufenAmazon
Amazon
Amazon
Produktbild
ModellDreibeinDreibeinDreibein
Rost70cm70cmTopf
Gewicht12kg33kgkeine Angabe
Feuerschaleneinjaja
PreisEUR 99,90EUR 139,66EUR 189,95

 

Der Aufbau des Schwenkgrills

Der Aufbau des Schwenkgrills oder auch Schwenker genannt, ist simpel wie genial. Es gibt ihn in zwei Varianten, entweder als „Einbein“ mit einem Galgen, der im Boden fest fixiert wird, oder das klassische Dreibein. Die Grundkonstruktion ist zwischen 1,60 und 1,80m hoch. Das Dreibein hat, wie der Name schon sagt, drei miteinander verbundene Beine aus Metall. Dort wo sie oben, mittig zusammen laufen befindet sich ein Laufrad durch jenes eine Metallkette läuft, diese hält das runde Grillrost, des Schwenkgrills, an der Außenseite fest. Über die Kette kann die Höhe der Grillfläche verstellt werden und so die Hitze optimal auf das zu grillende Fleisch angepasst werden. Oft wird der Schwenker (Schwenkgrill) auch von Heimwerkern selber gebaut, daher kann das Material von alten Rohren, beim selber bau, bis hin zu top verarbeiteten Edelstahl, bei gekauften Konstruktionen reichen.

Grillrost

Befeuert wird der Grill entweder mit Holz, somit grillt man klassisch über dem offenen Feuer oder auch mit herkömmlicher Holzkohle. So befindet sich unter dem Grillrost entweder eine offene Feuerstelle oder auch eine Feuerschale, welche bei vielen der zu kaufenden Modelle dabei ist. Durch das leichte Gewicht und das transportable Konstrukt, kann der Schwenkgrill auch leicht mitgenommen werden, um zum Beispiel im nächsten Campingurlaub nicht auf das Grillen verzichtet zu müssen.

 

Vor- und Nachteile eines Schwenkgrills

VorteileNachteile
einfach auf-und abbaubarFeuerstelle muss gut begrenzt sein (ansonsten Feuerschale)
mobil einsetzbarHitzezufuhr nur durch Höhenverstellung regulierbar
Platz sparend verstaubar
Grillen oder Kochen

 

Schwenkgrill

Buchtipp für alle Grilliebhaber

 

Unsere Top 3 Einbein Schwenker

 

INFOS1.2.3.
kaufenAMAZON
AMAZON
AMAZON
Produktbild
ModellEinbeinEinbeinEinbein
Höhe184cm110cm184cm
Gewicht20kg17kg19kg
Feuerschalejajaja
PreisEUR 115,17EUR 125,00 EUR 269,00

 

Verbreitung des SchwenkgrillsSchwenkgrill-Dreibein

Schwenkgrills sind im privaten Umfeld eher selten, daher auch eine Besonderheit. Eher
verbreitet sind einfache Holzkohle- kugel- oder Elektrogrills. Der Dreibeingrill ist oft auf Weihnachtsmärkten, Volksfesten, Jahrmärkten oder in Imbissständen aufzufinden. (Weil er dort seine Vorteile auch voll ausspielen kann, zum Beispiel kann man den Schwenkgrill von allen Seiten aus bedienen, man kann sehr viele Stücken Fleisch gleichzeitig grillen, da das Rost des Rundgrills oft einen großen Durchmesser hat. Durch das einfache Bewegen von dem Rost kann auch in kleineren Grillbuden problemlos Kohle in die dafür vorgesehene Schale getan werden).

Im Saarland, der Pfalz und dem Hunsrück hat sich der Schwenker, wie der Schwenkgrill dort genannt wird, auch im privatem Gebrauch etabliert. Diese Form des Grillens ist dort sehr dominant. So gilt der Schwenker als „saarländisches Identitätsmythos“.

Schwenker ist ein Begriff, welcher drei Sachen beschreibt, zum einen ist der Schwenker der Schwenkgrill, des weiteren das auf dem Schwenkgrill zubereitete Fleisch (Schwenkbraten) aber auch der Grillmeister, welcher auf dem Dreibeingrill grillt, wird Schwenker genannt.

 

Kaufberatung

– Auf kleineren Terrassen ist es zu empfehlen einen Schwenkgrill mit einem Rost von 50 oder 55 cm zu nehmen.

– Auf größeren Terrassen oder im Garten kann ein Schwenkgrill mit einem Rost von 70 cm   Durchmesser gut benutzt werden, auch um noch mehr Gäste gleichzeitig bergrillen zu können.

– Ein Schwenkgrill aus Edelstahl vermeidet Beschädigungen durch Wettereinflüsse und Hitze. Außerdem ist er leichter zu reinigen.

– Bei mobilen Einsätzen ist es vorteilhaft einen Schwenkgrill mit Stecksystem zu kaufen, somit ist er schnell und einfach auf- und wieder abgebaut.

– Soll der Schwenkgrill immer an einem Ort verweilen, kann auch zu einem System gegriffen werden welches verschraubt wird (Schraubsystem).

 

Schwenker-Schwenkgrill-Dreibein

 

Schwenkgrill, Fachhandel oder Internet?

Wenn man beschlossen hat, sich einen Schwenkgrill anzuschaffen um damit seinen Garten um eine außergewöhnliche Atraktion reicher zu machen, stellt sich die Frage, wo kaufe ich nun den Grill. Hierbei muss man sich allgemein zwischen zwei Optionen entscheiden, entweder der Weg in ein Fachgeschäft oder der Kauf im Internet. Im Fachgeschäft hat man den Vorteil, dass man individuell beraten werden kann insofern ihnen ein kompetenter Mitarbeiter zur Seite steht. Er kann ihnen am Beispiel aufgebauter Exemplare genau zeigen, wie diese zu bedienen sind und wie der Aufbau von statten geht. Außerdem können sie den Schwenkgrill nach der Bezahlung sofort mitnehmen.

Im Internet hat man den Vorteil, nicht auf die vorhandenen drei Modelle, welche im Fachgeschäft vorhanden sind, begrenzt zu sein. Hier kann man aus vielen verschieden Angeboten wählen, sich die Beschreibungen und Informationen ganz in Ruhe durchlesen. Außerdem bietet das Internet den Vorteil, dass man auch Kundenerfahrungen lesen kann und sie ihre Kaufentscheidung nicht nur von den Worten des Verkäufers abhängig machen, sie können erfahren, welche Schwachpunkte aber auch Vorteile das Modell von Seiten des Käufers hat. Sie können im Internet direkt Preise vergleichen und müssen dazu nicht durch die ganze Stadt fahren um verschiedene Baumärkte abzusuchen. Viele Internetkäufer sind skeptisch etwas im Internet zu kaufen, weil sie der Meinung sind, es wäre unsicher. Aber die hier empfohlenen Grillgeräte, haben durchweg positives Kunden Feedback bekommen und ebenfalls ein gutes Preisleistungsverhältniss. Und wenn der Kauf doch nicht ihre Erwartungen erfüllt, dann berufen sie sich einfach auf das Rückgaberecht von Amazon, welches in jedem Fall gegeben ist, um es auch wieder zurück schicken zu können.